Julia Sommerfeld
Julia Sommerfeld, 28.03.2022

Vor einigen Tagen haben wir über die Spendenaktionen unserer Niederlassungen berichtet. Die Niederlassung Soest war dabei
Teil einem ganz besonderen Herzensprojekt unserer Recruiterin Katharina Grude.

Katharina ist nicht nur Recruiterin, sondern in ihrer Freizeit Teil der Gruppe „Stammtisch & Friends“, die auch die „Die längste Kuchentheke Echthausens 2.0“ ins Leben gerufen haben. Bereits im Sommer kam man auf diese Idee, um die Opfer der Flutkatastrophe mit den eingenommenen Spenden unterstützen zu können. Bereits diese Aktion war ein voller Erfolg.

Auch die zweite Version der Aktion war mehr als erfolgreich! Insgesamt wurden dabei 10.400 € eingenommen. Davon gehen 50 % an die Csilla-von-Boeselager-Stiftung und 50 % wurden bisher zurückgehalten, um die Gemeinde Wickede (Ruhr) zu unterstützen, wenn die ersten Flüchtlinge aus der Ukraine hier ankommen.

Der Beitrag der TriTec HR waren 500 € und die natürlich Kuchen, der zum Verkauf bereitgestellt wurde.
Unser Niederlassungsleiter Martin Brandt hat es sich nicht nehmen lassen, die 500 € vor Ort direkt an Johanna Schmalt, eine der Organisatorinnen zu übergeben.

Themen, die uns bewegen.